Купить закладку кокаин, мефедрон, героин, скорость меф ск, мдма, амфетамин, гашиш, экстази, шишки, бошки, шишки Manche Leute schwärmen ja unsagbar von diesen tollen, liebenswerten, klugen, anhänglichen, wunderschönen, temperamentvollen.... - ja, so fängt es bei allen an mit der Dalmatinitis. 
Seit ich als Kind damit begann, tonnenweise Hundebücher zu lesen, war dies auch mein innigster Wunsch: ein Dalmatiner soll's sein! X "Wunschzettel" wurden damit bekritzelt und meine Eltern hatten vermutlich nachts schon Alpträume, haben mir aber immer widerstanden. Irgendwann habe ich mir dann diesen meinen Traum selbst erfüllt: Ein kleiner Welpe hielt Einzug.
Das Problem ist oft, dass man so begeistert ist, dass man gerne noch so einem getupften Wirbel ein Zuhause geben möchte. 
Nun gut, auch für einen zweiten war noch Platz, Zeit und alles Weitere, und so hatte ich bald zwei "Schatten".
Im sonnigen Süden aufgewachsen sind wir dann an die Ostseeküste gezogen und machen hier seitdem die Umgebung unsicher.

Сысерть купить закладку мефедрон, кокаин, героин, скорость меф ск, мдма, амфетамин, гашиш, экстази, шишки, бошки, шишки. Zu der Begeisterung für diese Rasse kam dann auch der Wunsch, diese selber zu züchten. Alle Voraussetzungen wurden mit Chira in Angriff genommen und erfüllt und im Winter 2000 war es dann soweit: der A-Wurf unserer Zuchtstätte wurde geboren!
Nach unserem ersten Wurf mit 6 braunen Welpen von 8 stand für mich fest: Ich möchte noch ein braunes Mädel in unserem Rudel haben! Nachdem die schönste Hündin aus unserem Wurf leider einseitig hörend war, kam nach einigen Überlegungen "Jana", Bibiana von der Strengliner Mühle, zu uns, die mich schon seit einiger Zeit unheimlich begeistert hatte.

Inzwischen sind etliche Jahre vergangen und wir haben nie Kosten und Mühen gescheut, um diese wunderbare Rasse zu erhalten, zu verbessern und der Zucht Wertvolles zu geben - seien es ein Gefrierspermaimport aus Canada, der Import einer Hündin mit fast ausgestorbenen Blutlinien aus Südafrika oder eine Reise zum Auserwählten nach Los Angeles. Schöne Erfolge in der Zucht, im Ausstellungsring, aber auch in den einzelnen Familien bestärken uns, diesen Vorsätzen treu zu bleiben.
Zur Zeit lebt Lillit, die Urenkelin unserer Stammhündin Jana, bei uns, verstärkt durch ihre Enkeltochter Loni sowie ihren Bruder Pri.

mt_ignore

WIR, daß sind übrigens neben den Hunden auch die Katzen Nikita & Jazzy, Vogelspinne Agata und natürlich auch ein zweibeiniger Brötchengeber, Viola.
Seit Oktober 2007 gibt es nun noch den kleinen Sonnenschein Naemi, meine Tochter und meinen  Mann Karsten, der mich immer tatkräftig in allen Vorhaben unterstützt.

 

mt_ignoreFamilie im Schwedenurlaub

 

 

mt_ignore

 Von links nach rechts:

Kama vom Stiftland (unser zweiter Dalmatiner und die erste Zuchthündin), Bibiana von der Strengliner Mühle (eigentlich Stammhündin unserer weiteren Zucht) & Assiduitas Eccentric Echo

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.